Rhetorik-Kongress: Zeit für starke Worte

Rhetorik-Kongress: Zeit für starke Worte

Freies Sprechen ohne nervös zu werden? Die nächste Rede auf der Betriebsversammlung wartet schon und du findest keinen Anfang? Das direkte Gespräch mit Kolleg_innen und Vorgesetzten suchen? In Verhandlungen nicht die Nerven verlieren?
All das sind Fragen, die sich jede_r einmal stellt und die durchaus nervös machen können. Aber: Rhetorik lässt sich lernen!

Der Rhetorik-Kongress bietet die Möglichkeit, mit Expertinnen und Experten an der eigenen Technik zu feilen. Theoretische Aspekte der Rhetorik werden erläutert, aber vor allem geht es ums Auszuprobieren. In verschiedenen Foren und Workshops werden unterschiedliche Themen angeboten und bearbeitet, u.a.:

Workshopthemen

  • Freies Sprechen
  • Reden schreiben und Reden halten
  • 1 zu 1 Kommunikation
  • Verhandlungstechniken

Seminarnummer

18626

Zeitraum

14.09.2018 - 16.09.2018

Ort

Reinfeld - Bildungszentrum Reinfeld e.V.

Kosten

für IG Metall Mitglieder keine Kosten, alle anderen auf Anfrage

Dozent

Fachrefent_innen des regionalen Veranstalters

Veranstalter

AuL HH

Nutzen für die Praxis