Grundlagen der Verhandlungsführung

Grundlagen der Verhandlungsführung

Argumentieren - verhandeln - überzeugen: Auf der Arbeitgeberseite stehen Betriebsräten oft rhetorisch gut geschulte VerhandlungspartnerInnen gegenüber. Wer da Paroli bieten will, muss die Strategien der anderen durchschauen und selbst geschickt anwenden können.

Das Seminar zeigt, woran faire bzw. unfaire Verhandlungstechniken zu erkennen sind und wie angemessene Gegenstrategien aussehen.

 

Themen des Seminars

  • Grundlagen der Kommunikation und Verhandlungsführung
  • Blickkontakt, Gestik, Mimik und Körperhaltung
  • Aktives Zuhören
  • Rede, Vortrag und Präsentation
  • Umgang mit schwierigen Verhandlungssituationen
  • Einwänden und Störungen richtig begegnen
  • Umgang mit Killerphrasen
  • Praktische Übungen aus dem betrieblichen Alltag
Seminarnummer

18OL128330

Zeitraum

12.09.2018 - 14.09.2018

Ort

Aurich - Seminarhotel Aurich

Kosten

585,00€ zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Dozent

Sven Beyersdorff, Projekt- und Prozessberater, Manfred Wulff, BR-Fachreferent fü

Veranstalter

AuL OL

Nutzen für die Praxis

  • Sicheres Gespür für Verhandlungstechniken und ihre Anwendung
  • Souveränität und Überzeugungsstärke auch in schwierigen Verhandlungssituationen