BR-Wahl 2018: Personalentwicklung und-planung im BR-Gremium

BR-Wahl 2018: Personalentwicklung und-planung im BR-Gremium

Die Aufgaben des BR sind anspruchsvoll und vielfältig und müssen ständig an veränderte Arbeitsbedingungen angepasst werden. Flexibilität ist gefragt. Und Erfahrung. Letztere droht verloren zu gehen, da in vielen Betrieben ein Generationswechsel ansteht. Wissenstransfer, Nachfolgeregelungen und Weiterbildungsplanung werden immer wichtiger. Zudem gilt es, die BR-Arbeit attraktiver zu machen, um für die anstehenden Wahlen neue Kandidat_innen für die Interessenvertretung zu gewinnen. Wir tauschen Erfahrungen aus und erarbeiten Strategien rund um das Thema Personalentwicklung im Betriebsrat.

Themen des Seminars

  • Der demografische Wandel im BR-Gremium
  • Bisherige Personalplanung im BR, zukünftige Herausforderungen für BR-Gremien
  • Strategische Personalplanung im BR
  • Nachfolgegestaltung und Weiterentwicklungsplanung
  • Wissenstransfer in der Betriebsratsarbeit
  • Werbung neuer Kandidat_innen für die BR-Arbeit

Seminarnummer

18OL128339

Zeitraum

29.10.2018 - 30.10.2018

Ort

Aurich - Seminarhotel Aurich

Kosten

365,00€ zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Dozent

Sven Beyersdorff, Projekt- und Prozessberater

Veranstalter

AuL OL

Nutzen für die Praxis

  • Klarheit über die aktuelle Situation als Handlungsgrundlage für die Zukunft
  • Strategien für effektive Personalentwicklung und -planung