Betr.politische Konfliktkommunikation, Verhandlungsführung & Aktionen (JAV

Betr.politische Konfliktkommunikation, Verhandlungsführung & Aktionen (JAV

Zielgerichtete Kommunikation ist die Basis erfolgreicher JAV-Arbeit: Dies gilt für Verhandlungen mit Betriebsrat und Arbeitgeber ebenso wie für die Aktivierung der KollegInnen. Das Seminar vermittelt rhetorische Fertigkeiten und bereitet auf Verhandlungs- und Konfliktsituationen vor. Außerdem werden Aktionsformen zur Unterstützung von Verhandlungen und zur Einbindung von Betroffenen gezeigt und erprobt.

Themen des Seminars

  • Umgang mit Konflikten in der betrieblichen Praxis
  • Eigene Verhandlungserfahrungen analysieren und optimieren
  • Beteiligung von Azubis und Jugendlichen an Willensbildungsprozessen
  • Aktivierende Unterstützung von Verhandlungen
  • Psychologische Gesprächsführung
  • Erkennen von psychologischer verbaler Manipulation
  • Grundsätze erfolgreichen Verhandelns anhand der HARVARD-Methode
  • Kommunikationsanlässe im Rahmen der betriebsverfassungsrechtlichen Aufgaben der JAV
Seminarnummer

27203

Zeitraum

16.10.2017 - 20.10.2017

Ort

Jesteburg - Tagunshotel Jesteburg

Kosten

800 € zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Dozent

Pascal Burisch, Romy Kranich-Stein

Veranstalter

AuL OL

Nutzen für die Praxis

  • Politisch argumentieren und zielgerichtet kommunizieren können
  • Souveränes Auftreten auch in schwierigen Verhandlungssituationen
  • Manipulation entdecken und entkräften