Auffrischen und vertiefen

Auffrischen und vertiefen

Das Betriebsverfassungsrecht und das Neueste aus der Rechtsprechung

 

Das Arbeitsrecht ändert sich ständig - gut, wenn Betriebsräte auf dem neuesten Stand sind! Dieses Seminar liefert ein aktuelles Update und bietet darüber hinaus Gelegenheit für eine allgemeine Wissensauffrischung. Im Vordergrund stehen die Anwendung und Umsetzung des Betriebsverfassungsrechts in der betrieblichen Praxis. Änderungen aufgrund der aktuellen Rechtsprechung werden praxisnah anhand vieler konkreter Beispiele vermittelt.

Themen des Seminars

  • Überblick über die wichtigsten BR-Aufgaben und die Beteiligungsrechte
  • Vertiefung zu Mitbestimmung bei sozialen Angelegenheiten:
  • § 87 BetrVG
  • Betriebsvereinbarung
  • Beteiligungsrechte des BR bei personellen Einzelmaßnahmen, insbesondere Versetzung und Eingruppierung
  • Neueste Rechtsprechung zum BetrVG und ihre Auswirkung auf die BR-Arbeit
  • Wirtschaftliche Angelegenheiten
  • Betriebsänderungen
  • Interessenausgleich
  • Sozialplan

Wir empfehlen dieses Seminar für wiedergewählte Betriebsräte und Betriebsräte mit Grundlagenkenntnissen 

Seminarnummer

27333

Zeitraum

01.11.2017 - 03.11.2017

Ort

Westerstede - Seminarhaus bitte beim Veranstalter erfragen

Kosten

585 € zzgl. Unterkunft + Verpflegung

Dozent

Tino Junghans, Rechtsanwalt, Sven Beyersdorff, Projekt- und Prozes

Veranstalter

AuL OL

Nutzen für die Praxis

  • Sicherheit in der Anwendung gesetzlicher Vorgaben
  • Kenntnis aktueller Urteile zum Arbeitsrecht